Aus unserem Afrika-Blog

Wir feiern die 100. Elefantenpatenschaft

Heute ist es soweit. Soeben habe ich die 100. Elefanten-Patenschaft beim Sheldrick Wildlife Trust für unsere Kenia-Kunden abgeschlossen.
weiterlesen

Kenia führt elektronisches Visum ein

Vom kenianischen Fremdenverkehrsamt kam gestern die kurzfristige Mitteilung, dass Kenia bereits ab dem 1. Juli 2015 ein elektronisches Visum einführt. Es ersetzt das weiße Visaformular (Form 22), das bisher bei Ankunft ausgefüllt werden musste. Auf der Internetseite www.ecitizen.go.ke* sollen die Urlaubsreisenden ihre Daten eingeben und das Visum per Kreditkarte bezahlen.
weiterlesen

Malawi verlangt 75 Dollar Eintritt

Malawi hatte geplant, ab 1. Juli 2015 eine Einreisegebühr von 75 US-Dollar zu verlangen. Die neue Gebühr soll auch für deutsche Touristen gelten, die bisher bei einem Aufenthalt bis zu 90 Tagen kein Visum benötigten. Die Neuerung wurde am 19. Juni 2015 bekannt – weniger als zwei Wochen vor dem geplanten Inkrafttreten.
weiterlesen

Nashörner werden nach Botswana in Sicherheit gebracht

Im südlichen Afrika ist die größte Nashorn-Umsiedlung der Geschichte angelaufen. Die Initiatoren von „Rhinos without Borders“ („Nashörner ohne Grenzen“) haben sich zum Ziel gesetzt, mindestens 100 Nashörner aus Südafrika nach Botswana zu bringen. Die ersten zehn Tiere wurden nun im Februar 2015 nach Botswana geflogen. Grund dafür ist die massiv gestiegene Wilderei.
weiterlesen

Neues bei Facebook