Lake Nakuru Lodge

Massiv gebaute Lodge mit Blick auf den Lake Nakuru

Die Lake Nakuru Lodge ist auf einer Anhöhe im Südosten des Nationalparks erbaut. Sie haben von hier einen herrlichen Blick auf den See und das Mau-Escarpment. Die Zimmer befinden sich in einzeln stehenden Cottages der Lodge und sind von einem gepflegten, blühenden Garten umgeben Auch ein großer Swimmingpool steht zur Verfügung. Das Hauptgebäude der Lodge war früher ein Farmhaus und Teile der alten Farm lassen sich noch erkennen.

Der Lake Nakuru ist bekannt für Tausende von Flamingos, die an den Ufern dieses Sodasees Nahrung finden. Auf einer Pirschfahrt im Lake Nakuru Nationalpark sehen Sie mit etwas Glück auch die seltenen Rothschild-Giraffen, Leoparden, Breitmaul- und Spitzmaulnashörner.

LODGE-AUSSTATTUNG ALLGEMEIN

Lage:im südöstlichen Gebiet des Lake Nakuru Nationalparks mit Blick zum See
Anzahl der Zelte:92
Max. Anzahl von Gästen:180
Bar:ja
Swimming Pool:ja
SAT-TV:ja
Internet-Anschluss:ja
Erreichbarkeit:rund 3 Stunden Fahrzeit von Nairobi
Aktivitäten:Besuch der umliegenden Nationalparks Lake Nakuru, Bootsfahrt auf dem Lake Naivasha, Besuch von Creek Island, Vogelbeobachtungen, Bushbarbeques, Kulturshow, Besuch eines nahegelegenen Dorfes
Wäscheservice:auf Anfrage
Kleine Gäste:jeden Alters willkommen

AUSSTATTUNG DER ZIMMER

Klimaanlage:nein
Ventilator:nein
Minibar:nein
Safe:ja
Strom:ja
Fön:nein
Moskito-Netze:ja
Badewanne:ja
Dusche/ WC:ja
Außendusche / -badewanne:nein

Wetterinformationen

Klimadaten

Kenia liegt nahe am Äquator und hat im Wesentlichen zwei Klimazonen. In den Gebieten mit einer Höhenlage über 1800 Metern bestimmen Trocken- und Regenzeiten das Klima. Die so genannte kleine Regenzeit ist im November und Dezember, der meiste Regen fällt dort im April und Mai. Die dazwischen liegenden Monate gelten als gute Reisezeit. Die Temperaturen hängen auch von der Höhenlage ab. Die beste Zeit für Safaris in Kenia ist die Trockenzeit, also die Monate Januar bis Mitte März und Juni bis Oktober.


Ansprechpartner

Fragen zum Ablauf, Wetterkonditionen, Reisebestimmungen oder empfohlener Ausrüstung?

Unsere Mitarbeiterin Svenja Penzel war bereits mehrmals vor Ort und kann Ihnen wertvolle Tipps zur Planung dieser Safari geben.

037437 5388-13 oder
ed.acirfa-kcabtuo@ajnevs

So haben wir es erlebt