AUSGEZEICHNET.ORG

Thawale Lodge

Rustikale Zeltlodge im Majete Wildreservat

Die Thawale Lodge im Majete Wildreservat ist ein sympatisches kleines Buschcamp in einer tierreichen Region des Parks mit mehreren Wasserlöchern. Eins davon liegt direkt am Camp und wird häufig von Elefanten, Antilopen und Warzenschweinen aufgesucht. Sechs Safari-Zelte können maximal 12 Gäste beherbergen. Jedes der Zelte steht auf einer soliden Plattform. Das Schlafzimmer mit komfortablem Bett, Schrank und Schreibtisch hat Wände und Decken aus Zeltstoff. Nach hinten schließt sich ein gemauertes und gefliestes Bad mit Spültoilette und Warmwasserdusche an. Das sechste Zelt ist das Honeymoon Chalet mit großzügigem und schön gestaltetem offenem Badezimmer samt Badewanne unter freiem Himmel. Strom zum Aufladen der Geräte ist vorhanden. Auf der Terrasse des Haupthauses werden die Mahlzeiten serviert, dort ist auch eine gemütliche Sitzecke mit Bücherregal.

Das Majete Wildlife Reserve im äußersten Süden Malawis hat in den vergangenen Jahrzehnten schwere Zeiten erlebt. Doch mit einer Vereinbarung zwischen der Regierung Malawis und dem African Parks Network wurde 2003 der Grundstein für ein erfolgreiches, nachhaltiges Naturschutzprojekt gelegt. Neue Zäune hindern nun die Elefanten, Büffel und Flusspferde daran, auf die Felder der benachbarten Dörfer zu gelangen. Ranger wurden besser ausgerüstet und trainiert. So ging die Wilderei zurück. Dem Wildtierbestand in Majete haben die Bemühungen gut getan. So wurden seit 2003 mehr als 3000 Tiere hierher umgesiedelt. Im Jahr 2006 kamen aus Liwonde siebzig Elefanten, deren Bestand sich innerhalb weniger Jahre verdoppelte. Auch die gefährdeten Spitzmaulnashörner leben in Majete, 2011 und 2012 kamen Löwen dazu. Mittlerweile ist es ein angesehenes Big Five Reservat und hat in Malawi Erfolgsgeschichte geschrieben. Der Tourismus in diesem besonderen Reservat soll sich behutsam entwickeln.

Ein gutes Wegenetz führt durch den Wildpark, der vom breiten Shire-Fluss und seinen Nebenflüssen durchzogen wird. Gute Sichtungschancen bestehen für Elefanten, Löwen, Büffel und Nashörner. Daneben bietet die schöne, bewaldete Landschaft Lebensraum für Hyänen, Zibetkatzen, Warzenschweine, Wasserböcke, Nyala-Antilopen, Zebras, Hippos und Krokodile. Die Thawale Lodge bietet Pirschfahrten im offenen Allradwagen, Bootssafaris und geführte Buschwanderungen an.

LODGE-AUSSTATTUNG ALLGEMEIN

Lage im Majete Wildreservat westlich von Blantyre im Lower Shire Valley
Anzahl der Zelt-Chalets 6
Max. Anzahl von Gästen 12
Bar ja
Swimming Pool nein
SAT-TV nein
Internet-Anschluss nein
Erreichbarkeit eine Autostunde von Blantyre, vier Stunden Fahrt von Lilongwe
Aktivitäten Pirschfahrten im offenen Fahrzeug im Majete Wildreservat, Tierbeobachtungen an einem beleuchteten Wasserloch, Buschwanderungen, Bootssafaris auf dem Shirefluss, Vogelbeobachtungen
Wäscheservice ja
Kleine Gäste sind willkommen

AUSSTATTUNG DER ZELTCHALETS

Klimaanlage nein
Ventilator nein
Minibar nein
Safe nein
Strom ja
Fön nein
Moskito-Netze nein (Zelt ist moskitosicher)
Badewanne nein
Dusche/ WC ja
Außendusche/ -badewanne ja (nur Honeymoonzelt)

Reisewetter in Lilongwe, Malawi

In Malawi gibt es drei Jahreszeiten: den kühlen, trockenen Winter von Mai bis September, die heiße Trockenzeit im Oktober und November (bis 40 Grad in Sambia) sowie die heiße und schwüle Regenzeit von Dezember bis April. Mit den stärksten Regenfällen ist von Januar bis März zu rechnen. Die Möglichkeiten zur Wildbeobachtung sind von Juni bis November am günstigsten. Am Jahresende treffen die Zugvögel ein, für Ornithologen beginnt dann die Hochsaison. Die Wassertemperatur des Malawi-Sees liegt je nach Jahreszeit zwischen 24 und 28 Grad. Die Nachttemperaturen sinken von Juni bis August stark ab, in höheren Lagen sogar bis knapp über den Gefrierpunkt.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
  • Beste Reisezeit
  • Gute Reisezeit
  • Nebensaison

Beliebte Reisen im Land

Hauptbild der Reise
Sterne am Malawi-See
Individuelle Safari mit gehobenen Unterkünften
Hauptbild der Reise
Flugsafari Luangwa und Malawi-See exklusiv
individuelle Flugsafari mit gehobenen Unterkünften
Hauptbild der Reise

Beliebte Reisen im Land

Hauptbild der Reise
Sterne am Malawi-See
Individuelle Safari mit gehobenen Unterkünften
Hauptbild der Reise
Flugsafari Luangwa und Malawi-See exklusiv
individuelle Flugsafari mit gehobenen Unterkünften
Hauptbild der Reise
Safari-Finder starten

Osten oder Süden Afrikas? Camping oder Lodge? Finden Sie in 6 Schritten heraus, welche Safari zu Ihnen passt:

Reiseart wählen

Von Lagerfeuerromantik bis Luxushotel: Bei Outback Africa bestimmen Sie, wie Sie Afrika erleben:

Über uns

Outback Africa wurde gegründet, weil wir unsere Begeisterung für Afrika-Safaris mit soviel Menschen wie möglich teilen wollen.

Safari Rustikal

Abenteuerliche Kleingruppenreisen. Oft mit Zelt, Schlafsack und gemeinsamem Kochen am Lagerfeuer. Natur hautnah.

Safari Komfortabel

Hotels, feste Lodges oder große Hauszelte – Sie wohnen immer bequem, mit Restaurant und Bar und teils Swimmingpool.

Safari Individuell

Diese Reisen werden für Sie maßgeschneidert. Entweder haben Sie Ihren eigenen Fahrer oder Sie fliegen zu kleinen Lodges und Camps.

Safari und Baden

Kombinieren Sie intensive Tierbeobachtungen in Ostafrikas Nationalparks mit einem erholsamen Strandurlaub.