Zambezi Expeditions

Kleines, mobiles Zeltcamp am Ufer des Lower Zambezi

Zambezi Expeditions ist ein kleines, saisonales Zeltcamp am Ufer des Sambesi im wildreichen Mana Pools Nationalparks. Es hat nur sechs komfortable Zelte für jeweils zwei Personen. Jedes Zelt ist einem Badezimmer mit Toilette und Buschdusche ausgestattet, das sich für das authentische Safarigefühl außen mit Sichtschutz am Zelt befindet. Ein Messezelt für die Mahlzeiten und eine offene Lounge gehören ebenfalls zum Camp. Akkus können hier aufgeladen werden, ansonsten hat das Camp nur batteriebetriebene Lampen. Der Standort ermöglicht eine Vielzahl von spannenden Tierbeobachtungen in Mana Pools. Auch Pirschwanderungen, Kanuautouren und Angeln sind möglich.

CAMP-AUSSTATTUNG ALLGEMEIN

Lage:Unweit des Manapools Nationalpark am Ufer des Lower Zambezi
Anzahl der Zelte:4
Max. Anzahl von Gästen:8
Bar:ja
Swimming Pool:nein
SAT-TV:nein
Internet-Anschluss:nein
Erreichbarkeit:Flug zum Dandawa oder Mana Main Airstrip, Transferzeit rund 30 Minuten, rund 3 Stunden Fahrt von Victoria Falls
Aktivitäten:Pirschfahrten im offenen Pirschfahrzeug, Pirschwanderungen, Kanusafaris, Vogelbeobachtungen
Wäscheservice:ja
Kleine Gäste:sind willkommen (Pirschwanderungen erst ab 16 Jahren erlaubt)

Beste Reisezeit

Klimadaten

Im Westen Simbabwes dominiert die Kalahari-Steppe mit trockenem Klima. Im Norden schaffen der Sambesi und der Kariba-See ein fruchtbares Paradies und ziehen viele Tiere an. Der Osten des Landes hügelig mit gemäßigtem Klima. Der meiste Regen fällt in den heißen Monaten von November bis April, oft in Form von Gewitterschauern. Von Mai bis Oktober regnet es kaum. Die Tage sind dann warm und trocken, die Nächte können von Mai bis August sehr kalt werden. September und Oktober markieren das Ende der Trockenzeit mit heißen Tagen, nicht mehr so kühlen Nächten und besonders guten Tierbeobachtungsmöglichkeiten.


Ansprechpartner

Fragen zum Ablauf, Wetterkonditionen, Reisebestimmungen oder empfohlener Ausrüstung?

Unsere Mitarbeiterin Ulrike Pârvu war bereits mehrmals vor Ort und kann Ihnen wertvolle Tipps zur Planung dieser Safari geben.

037437 5388-12 oder
ed.acirfa-kcabtuo@ekirlu

So haben wir es erlebt
AUSGEZEICHNET.ORG