Kisima Ngeda Tented Camp, Reisebericht Tansania (8/8)

von Marco Penzel

Kisima Ngeda Tented Camp

Kisima Ngeda Tented Camp © Foto: Marco Penzel | Outback Africa Erlebnisreisen

Kisima Ngeda Tented Camp © Foto: Marco Penzel | Outback Africa Erlebnisreisen

Kisima Ngeda Tented Camp; Poolbereich © Foto: Marco Penzel | Outback Africa Erlebnisreisen

Kisima Ngeda Tented Camp, Lounge © Foto: Marco Penzel | Outback Africa Erlebnisreisen

Kisima Ngeda Tented Camp © Foto: Marco Penzel | Outback Africa Erlebnisreisen

Kisima Ngeda Tented Camp © Foto: Marco Penzel | Outback Africa Erlebnisreisen

Kisima Ngeda Tented Camp, Badezimmer © Foto: Marco Penzel | Outback Africa Erlebnisreisen

Ngorongoro-Vulkanberge im Nordwesten des Lake Eyasi © Foto: Marco Penzel | Outback Africa

Lake Eyasi während der Trockenzeit © Foto: Marco Penzel | Outback Africa

Einige Kilometer entfernt gibt es mit dem Tindiga Tented Camp eine weitere Lodge. Deren zehn Hauszelte haben ebenfalls eigene Dusche und Toilette. Sie sind verstreut in einem Garten, der jetzt zu Beginn der Regenzeit bunt blüht. Tindiga liegt nicht direkt am See. Es ist insgesamt etwas einfacher ausgestattet als Kisima Ngeda, die Übernachtung hier kostet aber auch nur etwa die Hälfte.

Tindiga Tented Camp

Tindiga Tented Camp © Foto: Marco Penzel | Outback Africa Erlebnisreisen

Tindiga Tented Camp © Foto: Marco Penzel | Outback Africa Erlebnisreisen

Tindiga Tented Camp © Foto: Marco Penzel | Outback Africa Erlebnisreisen

Tindiga Tented Camp © Foto: Marco Penzel | Outback Africa Erlebnisreisen

Tindiga Tented Camp © Foto: Marco Penzel | Outback Africa Erlebnisreisen

Tindiga Tented Camp © Foto: Marco Penzel | Outback Africa Erlebnisreisen

Die meisten Besucher kommen zum Lake Eyasi, um den Hadzabe-Buschleuten und den Volksgruppen der Datoga und Elak zu begegnen. Einen Erlebnisbericht lesen Sie hier.Alle Berichte dieser Reise in der Übersicht:

noch keine Kommentare