Outback Africa Erlebnisreisen mit neuem Gesicht

von Marco Penzel

Der Reiseveranstalter Outback Africa Erlebnisreisen präsentiert sich seit Anfang Oktober mit einem neuen Logo. Das Symbol des zebragestreiften Kontinents Afrika vor gelbem Hintergrund wurde weiterentwickelt. Der Firmenname erscheint in einer neuen Schriftart. Für die Modernisierung gibt es mehrere Gründe. Einmal bietet die frische Optik eine bessere Lesbarkeit. Außerdem grenzt sich der deutsche Reiseveranstalter mit dem Relaunch auch optisch besser vom südafrikanischen Unternehmen Outback Africa Safaris ab. Beide Firmen haben die gleichen Wurzeln und führten bislang auch das gleiche Logo. Dadurch kam es manchmal zu Mißverständnissen. Zwar ist Outback Africa Safaris in Kapstadt eines der Partnerunternehmen, mit denen Outback Africa Erlebnisreisen im südlichen Afrika zusammenarbeitet, es gibt aber keine weiteren unternehmerischen Verflechtungen. Die deutsche und die südafrikanische Firma sind voneinander unabhängig.

noch keine Kommentare