Rhino Ridge Safari Lodge

Neu eröffnete Luxuslodge im Hhluhluwe iMfolozi Park

Die im Dezember 2014 eröffnete Rhino Ridge Safari Lodge ist die erste private Safarilodge innerhalb des Hluhluwe-Imfolozi Parks in KwaZulu-Natal. Die Lodge bietet Platz für insgesamt 36 Gäste in vier Safari-Zimmern, zwei Familienzimmern, acht Bush Villen und zwei Honeymoon Villen. Alle Zimmer haben eine eigene Aussichtsterrasse, Bad mit Innen- und Außendusche sowie eine separate Toilette. Zusätzlich sind die Bush Villen mit einem Lounge-Bereich mit Minibar und Kamin sowie die Honeymoon Villen mit einem kleinen privaten Pool ausgestattet. Als weitere Einrichtungen stehen den Gästen ein Spa, ein Swimmingpool sowie eine Boma zur Verfügung.

LODGE-AUSSTATTUNG ALLGEMEIN

Lage:im Hhluhluwe iMfolozi Park im nördlichen KwaZulu Natal-Gebiet
Anzahl der Zimmer:16 (8 Luxury Bush Villas, 2 Honeymoon Villas, 4 Safari Rooms, 2 Safari Family Rooms)
Max. Anzahl von Gästen:36
Bar:ja
Swimming Pool:ja
SAT-TV:nein
Internet-Anschluss:ja (Hauptlodge, langsame Verbindung)
Erreichbarkeit:von Durban 3 1/2 Stunden Fahrzeit, von Richards Bay rund 2 Stunden Fahrzeit
Aktivitäten:Pirschfahrten im offenen Pirschfahrzeug, Pirschwanderungen*, Spa, Tagestouren nach St. Lucia, Sodwana Bay oder in ein Zulu Cultural Village* (*gegen Aufpreis).
Wäscheservice:ja (gegen Gebühr)
Kleine Gäste:sind willkommen (Pirschfahrten für Kinder erst ab 6 Jahren)

AUSSTATTUNG DER SUITEN

Klimaanlage:ja
Ventilator:ja
Safe:ja
Strom:ja
Fön:ja
Moskito-Netze:ja
Badewanne:ja
Dusche/ WC:ja
Außendusche::ja

Beste Reisezeit

Klimadaten

Der Indische Ozean lädt an der Wild Coast, in Durban und bis hinauf zur mosambikanischen Grenze das ganze Jahr über zum Baden ein. Das KIima ist subtropisch, in den Sommermonaten von Dezember bis Februar ist es oft über 30 Grad warm und schwül und es gibt nachmittags häufig kurze, heftige Regengüsse. Die Wintermonate von Mai bis September sind dagegen mild und trocken.


Ansprechpartner

Fragen zum Ablauf, Wetterkonditionen, Reisebestimmungen oder empfohlener Ausrüstung?

Unser Mitarbeiter Jens Döring war bereits mehrmals vor Ort und kann Ihnen wertvolle Tipps zur Planung dieser Safari geben.

037437 5388-15 oder
ed.acirfa-kcabtuo@snej

AUSGEZEICHNET.ORG