Greenfire Zululand Lodge

Schöne Lodge im grünen Herzen des Zululandes zwischen wildreichen Nationalparks

Im Osten Südafrikas liegt eingebettet zwischen Hluhluwe Nationalpark und False Bay Nationalpark die Greenfire Zululand Lodge in unberührter Natur. Von der Lodge aus hat man einen Blick zu den weltnaturerbegeschützten St. Lucia Wetlands. Die Lodge bietet ihren Gästen rustikalen Komfort auf Bed'n'Breakfast-Basis, Abendessen kann in einem nahegelegenen Restaurant eingenommen werden. Ein Swimmingpool steht zur Verfügung, abends treffen sich die Gäste in der gemütlichen Lounge.

Die Greenfire Zululand Lodge liegt in einem privaten Naturschutzgebiet, in dem sich immer Zebras, Gnus und andere Wildtiere aufhalten und in dem man auch ohne Führer auf Pirschwanderung gehen kann. Von der Lodge aus lassen sich die umliegenden Naturschutzgebiete als Tagestouren erkunden. Pirschfahrten im Hluhluwe Nationalpark können vor Ort gebucht werden.

LODGE-AUSSTATTUNG ALLGEMEIN

Lage:zwischen den St. Lucia Wetlands, dem KwaZulu-Natal Wildreservat, dem Hluhluwe Nationalpark und dem Umfolozi Nationalpark mit Blick auf False Bay
Anzahl der Zimmer:3
Max. Anzahl von Gästen:10
Bar:ja
Swimming Pool:ja
SAT-TV:nein
Internet-Anschluss:nein
Erreichbarkeit:600 km von Johannesburg und 300 km von Durban, 300 m von Eingangstor zum False Bay National Park
Aktivitäten:Besuche in den verschiedenen Nationalparks und des Weltnaturerbes, St. Lucia Wetlands, Wanderungen im privaten Wildreservat
Wäscheservice:nein
Kleine Gäste:sind willkommen

AUSSTATTUNG DER ZIMMER

Klimaanlage:nein
Ventilator:nein
Minibar:nein
Safe:nein
Strom:ja
Fön:nein
Moskito-Netze:nein
Badewanne:nein
Dusche/ WC:ja
Außendusche/ -badewanne:nein

Wetterinformationen

Klimadaten

Der Indische Ozean lädt an der Wild Coast, in Durban und bis hinauf zur mosambikanischen Grenze das ganze Jahr über zum Baden ein. Das KIima ist subtropisch, in den Sommermonaten von Dezember bis Februar ist es oft über 30 Grad warm und schwül und es gibt nachmittags häufig kurze, heftige Regengüsse. Die Wintermonate von Mai bis September sind dagegen mild und trocken.


Ansprechpartner

Fragen zum Ablauf, Wetterkonditionen, Reisebestimmungen oder empfohlener Ausrüstung?

Unser Mitarbeiter Jens Döring war bereits mehrmals vor Ort und kann Ihnen wertvolle Tipps zur Planung dieser Safari geben.

037437 5388-15 oder
ed.acirfa-kcabtuo@snej

Ausrüstung und wichtige Informationen

Alles, was Sie zur Vorbereitung Ihrer Safari wissen müssen - bequem zum Herunterladen und Ausdrucken. Telefonnummer für Rückfragen inklusive.