Greenfire Hazyview Lodge

Gemütliche Lodge in perfekter Lage für Erkundungsfahrten im Krüger-Nationalpark

Nur 25 km vor den Toren des berühmten Krüger Nationalparks liegt der kleine Ort Hazyview. Hier liegt die Greenfire Hazyview Lodge idyllisch am bewaldeten Ufer des Sabie Rivers. Die 17 gemütlichen und rustikal mit viel Holz eingerichteten Doppelzimmer der Lodge verfügen jeweils über ein eigenes Bad sowie einen Ventilator.  Im Garten befindet sich ein Swimmingpool. Die Lodge wird als Bed&Breakfast geführt. In Hazyview gibt es mehrere Restaurants, die Lodge bietet jedoch auch die Möglichkeit, einen afrikanischen Grillabend („Braai“) zu arrangieren.

Die Lodge ist idealer Ausgangspunkt für Pirschfahrten in den Krüger Nationalpark. Weitere Naturattraktionen wie der Blyde River, zum Bourke’s Luck Pothole und andere Naturattraktionen Canyon sind von der Hazyview Lodge gut zu erreichen.

LODGE-AUSSTATTUNG ALLGEMEIN

Lage:ca. 25 km vor den Touren des Krüger Nationalparks im Mpumalanga-Gebiet
Anzahl der Zimmer:8
Max. Anzahl von Gästen:16
Bar:ja
Swimming Pool:ja
SAT-TV:nein
Internet-Anschluss:ja
Erreichbarkeit:ca. 100 km von Hoedspruit Airport, ca. 400 km von Johannesburg
Aktivitäten:Fahrten in den Krüger Nationalpark (eigenes Fahrzeug oder mit einer Safarifirma), Riverrafting (gegen Voranmeldung), Mountainbiking und Fahrradtouren, Wanderungen
Wäscheservice:nein
Kleine Gäste:sind willkommen

AUSSTATTUNG DER ZIMMER

Klimaanlage:nein
Ventilator:nein
Minibar:nein
Safe:auf Anfrage
Strom:ja
Fön:nein
Moskito-Netze:nein
Badewanne:ja
Dusche/ WC:ja
Außendusche/ -badewanne:nein

Wetterinformationen

Klimadaten

Im Nordosten Südafrikas mit dem Krüger-Park und den meisten Wildreservaten dauert die kühlere Trockenzeit (Südwinter) von Mai bis September. Diese Monate sind ideal zur Tierbeobachtung mit 18-25 Grad warmen Tagen, aber kalten Nächten. Von Oktober bis April fällt Regen, nicht jeden Tag und nicht als Dauerregen, sondern in oft gewittrigen Schauern. Die Vegetation ist dann dichter und grüner, die Temperaturen liegen höher.


Ansprechpartner

Fragen zum Ablauf, Wetterkonditionen, Reisebestimmungen oder empfohlener Ausrüstung?

Unser Mitarbeiter Jens Döring war bereits mehrmals vor Ort und kann Ihnen wertvolle Tipps zur Planung dieser Safari geben.

037437 5388-15 oder
ed.acirfa-kcabtuo@snej

Ausrüstung und wichtige Informationen

Alles, was Sie zur Vorbereitung Ihrer Safari wissen müssen - bequem zum Herunterladen und Ausdrucken. Telefonnummer für Rückfragen inklusive.