Exeter River Lodge

Luxuslodge mit großzügigen Suiten und herrlichem Ausblick zum Sand River

Die &Beyond Exeter River Lodge liegt im Westen des Sabi Sand Wildreservates und direkt am Sand River. Große Ebenholzbäume spenden ausreichend Schatten. Acht ausgesprochen komfortable Suiten stehen den Gästen zur Verfügung und befinden sich links und rechts vom Hauptbereich. Ausgestattet mit Loungeecke, großem Doppelbett und offenem Badezimmer samt Badewanne, Doppelwaschbecken, Innen- und Außendusche, lassen die Bungalows keine Wünsche offen. Von der großen Terrasse aus mit dem privaten Pool hat man einen herrlichen Blick auf den Sand River. Lounge, Bar und Restaurant sind zum Sand River hin komplett offen um beste Sicht zu gewährleisten, können aber mit einer Zeltplane bei schlechtem Wetter auch geschlossen werden.
Die Lodge bietet Morgen- und Nachmittagspirschfahrten an, außerdem geführte Buschwanderungen und Vogelbeobachtungen.

LODGE-AUSSTATTUNG ALLGEMEIN

Lage:im östlichen Sabi Sand Wildreservat am Sand River
Anzahl der Unterkünfte:8
Max. Anzahl von Gästen:16
Bar:ja
Swimming Pool:ja (privater Pool zu jeder Suite)
SAT-TV:nein
Internet-Anschluss:ja
Erreichbarkeit:Flug zum Ulusaba Airstrip oder zum Krugerpark Mpumalanga Airport, 5 Stunden Fahrzeit von Johannesburg
Aktivitäten:Morgen- und Nachmittagspirschfahrten im offenen Fahrzeug, geführte Pirschwanderungen, Vogelbeobachtungen, Safarishop, Wellnesscenter
Wäscheservice:ja
Kleine Gäste:sind willkommen (Teilnahme an Pirschfahrten erst ab 5 Jahre)

AUSSTATTUNG DER SUITEN

Klimaanlage:ja
Ventilator:ja
Minibar:ja
Kaffee-Teezubereitung:ja
Safe:ja
Strom:ja
Fön:ja
Moskito-Netze:nein
Badewanne:ja
Dusche/ WC:ja
Außendusche:ja

Wetterinformationen

Klimadaten

Im Nordosten Südafrikas mit dem Krüger-Park und den meisten Wildreservaten dauert die kühlere Trockenzeit (Südwinter) von Mai bis September. Diese Monate sind ideal zur Tierbeobachtung mit 18-25 Grad warmen Tagen, aber kalten Nächten. Von Oktober bis April fällt Regen, nicht jeden Tag und nicht als Dauerregen, sondern in oft gewittrigen Schauern. Die Vegetation ist dann dichter und grüner, die Temperaturen liegen höher.


Ansprechpartner

Fragen zum Ablauf, Wetterkonditionen, Reisebestimmungen oder empfohlener Ausrüstung?

Unser Mitarbeiter Jens Döring war bereits mehrmals vor Ort und kann Ihnen wertvolle Tipps zur Planung dieser Safari geben.

037437 5388-15 oder
ed.acirfa-kcabtuo@snej

So haben wir es erlebt

Ausrüstung und wichtige Informationen

Alles, was Sie zur Vorbereitung Ihrer Safari wissen müssen - bequem zum Herunterladen und Ausdrucken. Telefonnummer für Rückfragen inklusive.