Tsitsikamma Lodge

Gemütlich eingerichtete Holzchalets im Grünen mit Swimmingpool und Spa

Die preisgekrönte Tsitsikamma Lodge liegt unweit vom Eingang des gleichnamigen Nationalparks. Die gemütlich eingerichteten Holzchalets der Lodge fügen sich perfekt in die wildromantische Landschaft ein und bieten Ausblicke auf die umliegenden Berge und den Wald. Wanderfreunde kommen auf dem Gelände der Lodge mit verschiedenen Wanderpfaden auf ihre Kosten. Auf dem Gelände befindet sich ein Restaurant und ein Swimmingpool, ebenso ein Internetcafé. WLAN wird in den öffentlichen Räumen ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Alle Häuser sind komplett aus Holz gebaut und behaglich eingerichtet, ein Ventilator und eine Ölheizung sorgen für die richtige Raumtemperatur. Ein kleiner Kühlschrank sowie eine Kaffee- und Teezubereitungsstation gehören ebenso zur Ausstattung wie eine große Wellness-Badewanne. Zu jeder Hütte gehört eine eigene Veranda und eine Grillecke.

LODGE-AUSSTATTUNG ALLGEMEIN

Lage:am Fuß der Tsitsikamma Mountains in einem Waldgebiet unweit von Storms River und dem Eingang zum Tsitsikamma National Park
Anzahl der Unterkünfte:Gardenettes, 22 Garden Cabins, 3 Luxury Cabins, 3 Honeymoon Suites
Max. Anzahl von Gästen:90
Bar:ja
Swimming Pool:ja
SAT-TV:TV mit eingeschränkter Senderauswah
Internet-Anschluss:ja (WLAN in öffentlichen Bereichen)
Erreichbarkeit:175 km von Port Elizabeth (2-3 Stunden Fahrzeit)
Aktivitäten:Besuch des Tsitsikamma Nationalparks, Wanderungen in der näheren Umgebung, Wellnessbehandlungen im Spa
Wäscheservice:ja
Kleine Gäste:sind willkommen

AUSSTATTUNG DER CHALETS

Klimaanlage:ja
Ventilator:ja
Kühlschrank:ja
Safe:ja
Strom:ja
Fön:ja
Moskito-Netze:nein
Badewanne:ja
Dusche/ WC:ja
Außendusche/ -badewanne:nein

Wetterinformationen

Klimadaten

Entlang der Gardenroute herrscht maritimes Klima mit gemäßigt warmen Sommern und milden Wintern. Die Gegend um Port Elizabeth gilt als niederschlagsreichstes Gebiet Südafrikas, da sich hier die feuchten Seewinde abregnen. Dafür ist die Landschaft auch besonders grün. Obwohl es vereinzelt im Sommer an manchen Tagen über 30 Grad heiß werden kann, ist die See selten über 20 Grad warm. Die besten Reisemonate sind September/Oktober (Frühling) oder April/Mai (Herbst).


Ansprechpartner

Fragen zum Ablauf, Wetterkonditionen, Reisebestimmungen oder empfohlener Ausrüstung?

Unser Mitarbeiter Jens Döring war bereits mehrmals vor Ort und kann Ihnen wertvolle Tipps zur Planung dieser Safari geben.

037437 5388-15 oder
ed.acirfa-kcabtuo@snej

Ausrüstung und wichtige Informationen

Alles, was Sie zur Vorbereitung Ihrer Safari wissen müssen - bequem zum Herunterladen und Ausdrucken. Telefonnummer für Rückfragen inklusive.