AUSGEZEICHNET.ORG

Wildschutzgebiet Kuzikus

Gästefarm in der Kalahari südöstlich von Windhoek ab € 130,– zzgl. Flug

Gästefarm in der Kalahari südöstlich von Windhoek

Kuzikus ist viel mehr als eine von den deutschen Auwanderern Dieter und Alina Reisauer gegründete Wildfarm. Sie wurde von der Regierung zum Schutz und zur Erhaltung von äußerst bedrohten Tierarten ausgewählt worden und erhielt eine Sondergenehmigung für die Wiedereinbürgerung von Spitzmaulnashörnern erteilt. So erhalten Sie auf Kuzikus die seltene Gelegenheit, diese bedrohten Tiere in Freiheit zu sehen.

Die Wildfarm und Lodge Kuzikus

Seit 30 Jahren setzt sich Kuzikus für den Natur- und Artenschutz ein. Die Hauptattraktion sind die großen, frei umherziehenden Wildherden. Mehr als 2500 Tiere von über 20 größeren Säugetierarten streifen umher, unbehindert durch Zäune oder domestizierte Tiere. So gibt es  Kudus, Oryx-Antilopen, Eland-Antilopen, Kuhantilopen, Streifen- und Weißschwanzgnus, Blessböcke, Springböcke, Steinböcke, Ducker, Impalas, Zebras, Strauße und Giraffen. Kleinere Tierarten wie Schuppentiere, Erdschweine, Erdwölfe, Löffelhunde, sowie eine reiche Vogelwelt (mehr als 100 Vogelarten) und faszinierende Reptilien, Spinnen und Insekten sind ebenfalls hier heimisch. Aber auch die Pflanzenwelt in Kuzikus birgt viele Geheimnisse.

Der Ruf der Kalahari

Es ist gerade in der weiträumigen Kalaharigegend für den Naturliebhaber ein besonderes Erlebnis,  frei umherzustreifen und die weiten Baum- und Buschsavannen, Salzpfannen, bewachsenen Dünen zu Fuß oder zu Pferd, bei Vollmond bis in die Nacht hinein, erleben und erkunden zu können. Kuzikus unterstützt das staatliche Custodian Black Rhino Project. 1997 wurden die vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner in Kuzikus in ihrem natürlichen Lebensraum wieder eingebürgert. Daher haben Sie auf Kuzikus nicht nur die einmalige Gelegenheit, diese seltenen Tiere in freier Wildbahn zu beobachten, sondern auch vor Ort und aus erster Hand näheres über das Custodian Black Rhino Project zu erfahren. Kuzikus liegt abseits der üblichen Touristenrouten und Hauptverkehrswege, versteckt am Rande der Kalahari - ein ursprüngliches Stück Afrika, optimal für den individuellen Tourismus.

Weiter zum Reiseverlauf

Die Wildfarm

Seit 30 Jahren setzt sich Kuzikus für den Natur- und Artenschutz ein. Die Hauptattraktion sind die großen, frei umherziehenden Wildherden. Mehr als 2500 Tiere von über 20 größeren Säugetierarten streifen umher, unbehindert durch Zäune oder domestizierte Tiere. So gibt es  Kudus, Oryx-Antilopen, Eland-Antilopen, Kuhantilopen, Streifen- und Weißschwanzgnus, Blessböcke, Springböcke, Steinböcke, Ducker, Impalas, Zebras, Strauße und Giraffen.

Kleinere Tierarten wie Schuppentiere, Erdschweine, Erdwölfe, Löffelhunde, sowie eine reiche Vogelwelt (mehr als 100 Vogelarten) und faszinierende Reptilien, Spinnen und Insekten sind ebenfalls hier heimisch. Aber auch die Pflanzenwelt in Kuzikus birgt viele Geheimnisse.

Es ist gerade in der weiträumigen Kalaharigegend für den Naturliebhaber ein besonderes Erlebnis,  frei umherzustreifen und die weiten Baum- und Buschsavannen, Salzpfannen, bewachsenen Dünen zu Fuß oder zu Pferd, bei Vollmond bis in die Nacht hinein, erleben und erkunden zu können. Kuzikus unterstützt das staatliche Custodian Black Rhino Project. 1997 wurden die vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner in Kuzikus in ihrem natürlichen Lebensraum wieder eingebürgert. Daher haben Sie auf Kuzikus nicht nur die einmalige Gelegenheit, diese seltenen Tiere in freier Wildbahn zu beobachten, sondern auch vor Ort und aus erster Hand näheres über das Custodian Black Rhino Project zu erfahren.

Kuzikus liegt abseits der üblichen Touristenrouten und Hauptverkehrswege, versteckt am Rande der Kalahari - ein ursprüngliches Stück Afrika, optimal für den individuellen Tourismus.

Die Gästelodge

Für die Gäste stehen sechs komfortable Zimmer mit eigenem Bad zur Verfügung.  Zu den im Preis enthaltenen Mahlzeiten gehören ein reichhaltiges Frühstück mit gutem Brot, Aufschnitt, Eiern, Müsli, Obstsalat, sehr gutem Kaffee und verschiedenen Teesorten, ein warmes, rustikales Mittagessen und ein stilvolles 3-Gänge-Menü am Abend sowie Kaffee und  selbstgebackener Kuchen am Nachmittag. Viele regionale Produkte werden in der Kuzikus-Küche verarbeitet.

Das Leitungswasser ist sehr gut trinkbar (säuglingsgeeignet). Die Lodge liegt in einem schönen grünen Garten mit großem Swimmingpool.
Das Wild kommt häufig zu einer Wasserstelle vor der Lodge. Es kann also auch von dort aus ungestört beobachtet und fotografiert werden. Der Freizeit- und Erholungswert ist hoch, das Unternehmungsprogramm vielseitig. Von der Namibianischen Hotelbehörde wurde Kuzikus deswegen mit einem Maximum von 3 Sternen bewertet.
Auf Kuzikus wird viel Wert auf direkten Kontakt, persönliche und individuelle Betreuung und auf eine private Atmosphäre gelegt. In allen Zimmern und in der Bibliothek steht WLAN zur Verfügung, Mobiltelefone haben Empfang.

Unternehmungen

Pirschfahrten im offenen Landrover, Tierbeobachtungen und  Wanderungen mit den auf Kuzikus lebenden Buschmännern, Rhino Trekking (Ausfährten der Nashörner mit einem Buschmann), Sundowner-Fahrt (Ausflug zum Sonnenuntergang in die Kalahari), Informationsabende zu Projekten bezüglich der Flora und Fauna auf Kuzikus, Ausritte in der Wildnis oder ein spezieller Kalahari Wildniskurs (siehe unten).

Durch den familiären Rahmen und den direkten Kontakt zur naturpassionierten Gastgeberfamilie gewinnen Sie auf Kuzikus einen Eindruck davon, was es bedeutet, am Rande der Kalahari zu leben und dort ein Wildreservat und einen Gästebetrieb zu erhalten. In der Lodge und im Wildreservat erleben Sie mit, wie ein ganzheitliches Naturschutzkonzept im Alltag umgesetzt wird.

Reiten

Für die Gäste (maximales Körpergewicht 120 kg) stehen sehr gute Reitpferde bereit. Die Weite der Kalahari und der durch Pferd und Reiter unmittelbare Kontakt zum Wild, wird Sie begeistern. Es werden Ausritte für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene in der von Ihnen gewünschten Länge angeboten.
Der ½-tägige Wanderritt über das Wildschutzgebiet ist vor allem für fortgeschrittene Reiter interessant. Auch die speziell ausgearbeitete 1 ½-tägige Kombination Pirschfahrt – Rundritt – Wanderung mit Übernachtung in einem Zeltcamp (Tented Camp – große Hauszelte mit festen Betten und einfachen Bädern) ist etwas ganz Besonderes.

Halbtages „Wanderritt“
Morgens, nach einem zeitigen Frühstück (ca. 6:30 Uhr) reiten Sie durch die Weite der Kalahari und vorbei an zahlreichen Wildherden. An einer Wasserstelle, die auch die Möglichkeit zum Schwimmen bietet, legen Sie eine kurze Pause ein. Zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an der Lodge. Der Ausritt dauert etwa vier Stunden.
Dieser Ausritt ist geeignet für geübte bis sehr gute Reiter. Sie sollten sattelfest sein, alle drei Gangarten beherrschen und bereits Reitunterricht gehabt haben. Maximal werden fünf Reiter an dem Ausflug teilnehmen.

1 ½ Tage „Pirschen, Reiten und Wandern“
Am Vormittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt durch die Savanne. Dabei lernen Sie Näheres über die Flora und Fauna der Kalahari kennen (ca. 2 h). Nach dem Mittagessen an der Lodge wählen Sie Ihr Pferd, sowie die Chaps und den passenden Reithelm aus. Nachmittags, nach Kaffee und Kuchen, beginnt Ihr Wanderritt bis hinein in den Sonnenuntergang (c. 2,5 h). Bei Dämmerung erreichen Sie das Buschcamp, Ihre Unterkunft für die nächste Nacht. Das Camp liegt inmitten der Savanne und besteht aus geräumigen Hauszelten mit richtigen Betten, einfachen Bädern und Gemeinschafts-Buschtoilette. Ein rustikales Abendessen unter dem freien Sternenhimmel und am großen Lagerfeuer lässt Sie die Kalahari hautnah erleben. Am nächsten Morgen wandern Sie nach einem kleinen Frühstück in Begleitung eines Buschmanns durch die Kalahari zurück zur Kuzikus Wildfarm, wo Sie am späten Vormittag eintreffen und Sie ein reichhaltiges Mittagessen erwartet.
Es sind keine speziellen Reitkenntnisse erforderlich. Vom Hobbyreiter bis zum Profi ist dieser Ausflug in die Kalahari für jeden Reiter geeignet. Maximal werden fünf Reiter an dem Ausflug teilnehmen, mindestens jedoch zwei.

Anreise

Kuzikus ist über die Teerstraße nach Dordabis C23 zu erreichen. Die Teerstraße endet bei Dordabis und Sie fahren weitere 90km auf einer guten Sandstraße. Beim Abzweig nach Leonardville verlassen Sie die C23 und folgen der 51 1 km (Vorsicht! Sehr scharfe Linkskurve), dann biegen Sie rechts in die D1423 ein bis Sie nach weiteren 15 km den Hinweisschildern KUZIKUS folgen. Sie erreichen das Wildreservat über eine kleine Farmstraße nach etwa 15 km. Insgesamt sind es von Windhoek City etwa 180 km und vom internationalen Flughafen 150 km.  (2 bis 2½ Stunden Fahrt).

Per Privatflugzeug 45min./90 Meilen kurs 132mag. von Windhoek Eros, Landebahn 14/32 – 1000m (4.400ft) fester Sandlandeplatz. Selbstverständlich können Sie auch in der Windhoeker Innenstadt oder am Internationalen Flughafen Windhoek abgeholt und dorthin zurückgebracht werden.

Unser Tipp: Kombinieren Sie Kuzikus mit einer der folgenden Camping-Safaris in Namibia und profitieren Sie so von ermäßigten Unterkunftspreisen: Geheimnisse Namibias, Abenteuer Kaokoveld, Buschmannland, Abenteuer für Familien und Familiensafari mit Gästefarmen.

Enthaltene Leistungen

  • Übernachtung mit Vollpension
  • Transfers buchbar
  • verschiedene Aktivitäten und Angebote  

Nicht im Preis enthalten

Anreise nach Namibia, persönliche Ausgaben, zuätzliche Aktivitäten (siehe Preisliste)  

Etosha Nationalpark, Namibia

In Namibia ist bewölkter Himmel die Ausnahme. 300 Sonnentage zählt das Land im Jahr. Das Klima ist trocken und warm, in den Sommermonaten von Dezember bis März heiß. Auch im Winter ist es tagsüber selten kühl, allerdings können die Temperaturen in den Wüstengebieten und im Hochland nachts bis auf den Gefrierpunkt sinken. Der meiste Regen fällt zwischen November und März vorwiegend im Norden, wo auch der Etosha Nationalpark liegt.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
  • Beste Reisezeit
  • Gute Reisezeit
  • Nebensaison

Zurück nach oben

  • mit deutschsprachiger Reisebegleitung
  • mit englischsprachiger Reisebegleitung
  • garantierte Durchführung ab der ersten Buchung (keine Mindestteilnehmerzahl)
  • zusätzliche Abfahrt
  • umgekehrter Reiseverlauf
Saisonpreise
Zeitraum Preis p.P. im DZ / im EZ
01.01.2022 - 31.12.2022 € 130,– / € 145,–
  • mit deutschsprachiger Reisebegleitung
  • mit englischsprachiger Reisebegleitung
  • garantierte Durchführung ab der ersten Buchung (keine Mindestteilnehmerzahl)
  • zusätzliche Abfahrt
  • umgekehrter Reiseverlauf

Kinder ab 7 bis 15 Jahren im Zimmer der Eltern:  €  95,-
Kinder unter 7 Jahren im Zimmer der Eltern:  kostenlos
Alle Zimmerpreise zzgl. 1% staatlicher Touristensteuer  

Ermäßigte Unterkunftspreise
Gelten bei gemeinsamer Buchung von 4 Erwachsenen oder bei Kombination mit einer der folgenden Namibia-Safaris: Geheimnisse Namibias, Abenteuer Kaokoveld, Buschmannland, Abenteuer für Familien, Familiensafari mit Gästefarmen:
 

DZ/Bad mit Vollpension, Tee/Kaffee/Trinkwasser, Wäscheservice, p.P./ Nacht:  € 120,-
EZ/Bad mit Vollpension, Tee/Kaffee/Trinkwasser, Wäscheservice, p.P./ Nacht:  € 135,-
Kinder ab 7 bis 15 Jahren im Zimmer der Eltern:  €  95,-
Kinder unter 7 Jahren im Zimmer der Eltern:  kostenlos

Transfers Windhoek Flughafen - Kuzikus:

p.P./Strecke für 1-2 Personen: € 95,-
p.P./Strecke für 3 Personen: € 65,-
p.P./Strecke für 4 Personen: € 48,-

Preise der Aktivitäten (nach Absprache):

Exkursion (Botanik, Ornithologie, Entomologie und Kalahari Ökologie, Wildmanagement und Spurenlesen - ca. 3 Std.)    
EUR 40,- p.P.

Nachmittags-Pirschfahrt (auch als Sunset Drive bei Sonnenuntergang (ca. 2 Std.)
EUR 30,-  p.P.

Ausfahrt mit Pirschgang am Morgen, geführt von Buschmännern (ca. 3 Std.)
EUR 35,- p.P. (max. 4 P.)

Nachtpirschfahrt rund um Kuzikus
EUR 35,- p.P.

geführte Ausritte in die Kalahari
EUR 30, - p.P./Std.

geführte Wanderritte (ab 2 ½ Std., abhängig von Verfügbarkeit der Pferde)
EUR 30, - p.P./Std.

Kalahari exklusiv&rustikal – eine Nacht in der Savanne, mit Zelt & purem Afrika Flair
EUR 65,- p.P.

1 ½ Tage ursprüngliches Afrikaerlebnis „Reiten, Zelten & Wandern“
EUR 95,- p.P.

Tagesrundflüge nach Sossusvlei, Swakopmund oder Etosha
auf Anfrage

Vorträge und Filme über Kuzikus und über die afrikanische Artenvielfalt sind kostenlos.

Kreditkartenzahlung ist in der Lodge nicht möglich.

Zahlungs- und Stornobedingungen:
Anzahlung von 20% des Reisepreises, Restzahlung bis 28 Tage vor Reisebeginn (vgl. Nr. 2 unserer Allgemeinen Reisebedingungen).
Für diese Reise gelten folgende Stornosätze: bis 40 Tage vor Reisebeginn 10%, weniger als 40 Tage vor Reisebeginn 95% des Reisepreises.

Diese Reise ist grundsätzlich nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet. Wenn Sie eine Mobilitätseinschränkung haben und an dieser Reise interessiert sind, sprechen Sie uns vor Buchung darauf an!

Veranstalter: Outback Africa Erlebnisreisen in Zusammenarbeit mit einem Safari-Partner vor Ort.

Zurück nach oben

Zurück

Gästefarm in der Kalahari südöstlich von Windhoek ab € 130,– zzgl. Flug

Kuzikus ist viel mehr als eine von den deutschen Auwanderern Dieter und Alina Reisauer gegründete Wildfarm. Sie wurde von der Regierung zum Schutz und zur Erhaltung von äußerst bedrohten Tierarten ausgewählt worden und erhielt eine Sondergenehmigung für die Wiedereinbürgerung von Spitzmaulnashörnern erteilt. So erhalten Sie auf Kuzikus die seltene Gelegenheit, diese bedrohten Tiere in Freiheit zu sehen.

Highlights

  • Familiäre Lodge in Namibia
  • Vielfältige Angebote
  • Seltene Tiere aus der Nähe betrachten
  • Reitsafaris
  • besonders familienfreundlich

ab € 130,– zzgl. Flug

Die Wildfarm und Lodge Kuzikus

Seit 30 Jahren setzt sich Kuzikus für den Natur- und Artenschutz ein. Die Hauptattraktion sind die großen, frei umherziehenden Wildherden. Mehr als 2500 Tiere von über 20 größeren Säugetierarten streifen umher, unbehindert durch Zäune oder domestizierte Tiere. So gibt es  Kudus, Oryx-Antilopen, Eland-Antilopen, Kuhantilopen, Streifen- und Weißschwanzgnus, Blessböcke, Springböcke, Steinböcke, Ducker, Impalas, Zebras, Strauße und Giraffen. Kleinere Tierarten wie Schuppentiere, Erdschweine, Erdwölfe, Löffelhunde, sowie eine reiche Vogelwelt (mehr als 100 Vogelarten) und faszinierende Reptilien, Spinnen und Insekten sind ebenfalls hier heimisch. Aber auch die Pflanzenwelt in Kuzikus birgt viele Geheimnisse.

Der Ruf der Kalahari

Es ist gerade in der weiträumigen Kalaharigegend für den Naturliebhaber ein besonderes Erlebnis,  frei umherzustreifen und die weiten Baum- und Buschsavannen, Salzpfannen, bewachsenen Dünen zu Fuß oder zu Pferd, bei Vollmond bis in die Nacht hinein, erleben und erkunden zu können. Kuzikus unterstützt das staatliche Custodian Black Rhino Project. 1997 wurden die vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner in Kuzikus in ihrem natürlichen Lebensraum wieder eingebürgert. Daher haben Sie auf Kuzikus nicht nur die einmalige Gelegenheit, diese seltenen Tiere in freier Wildbahn zu beobachten, sondern auch vor Ort und aus erster Hand näheres über das Custodian Black Rhino Project zu erfahren. Kuzikus liegt abseits der üblichen Touristenrouten und Hauptverkehrswege, versteckt am Rande der Kalahari - ein ursprüngliches Stück Afrika, optimal für den individuellen Tourismus.

So reisen Sie

Karte
Reiseart
Lodgesafari, individuelle Reise, Familienreise
Dauer
0 Tage
Mit wem?
Womit?
Sprache

ab € 130,– zzgl. Flug
Gästefarm in der Kalahari südöstlich von Windhoek

Ihre Safariberaterin

für Fragen zum Ablauf, Wetterkonditionen, Reisebestimmungen und empfohlener Ausrüstung zu dieser Reise:

Ulrike Pârvu
Safariberaterin

Ulrike Pârvu

037437 5388-12
ulrike@outback-africa.de

Unsere
Philosophie

Wir kümmern uns um Ihren Urlaub, als wäre es unser eigener.

Outback Africa wurde gegründet, weil wir selbst von Safaris begeistert sind und Afrika im Herzen tragen. Diese Begeisterung möchten wir mit Ihnen teilen. Dazu beraten wir Sie am liebsten persönlich. Mit unserer Expertise und zuverlässiger Reisevorbereitung starten Sie entspannt ins Abenteuer. Zufriedene Kunden sind unser höchstes Lob:

Wir fühlten uns rundherum sehr gut betreut. So gute Reiseunterlagen hatten wir noch nie! Vielen Dank. Alle unsere Extrawünsche wurden berücksichtigt (...)

Ulrike Glasemann, 18.08.2022

Wir fühlten uns Dank der tollen Beratung von Frau Korb hervorragend auf unsere Reise vorbereitet.

Familie Ehlicke, 18.08.2022

Höchster Verbraucherschutz & Beratung vom Experten mit Vor-Ort-Knowhow – warum Sie beim Spezialanbieter besser aufgehoben sind:

Enstpannt ins Abendteuer

Ihre Safariberaterin

für Fragen zum Ablauf, Wetterkonditionen, Reisebestimmungen und empfohlener Ausrüstung zu dieser Reise:

Ulrike Pârvu
Safariberaterin

Ulrike Pârvu

037437 5388-12
ulrike@outback-africa.de

Höchster Verbraucherschutz & Beratung vom Experten mit Vor-Ort-Knowhow – warum Sie beim Spezialanbieter besser aufgehoben sind:

Enstpannt ins Abendteuer

Einmal Afrika,
immer Afrika.

Einmal Afrika, immer Afrika.

Outback Africa wurde gegründet, weil wir unsere Begeisterung für Afrika mit möglichst vielen Menschen teilen wollen.

Denise Steimann, 5 von 5 Sternen

Wir möchten uns bei Ihnen von ganzem Herzen bedanken für die Organisation dieser unvergesslichen Reise. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen, wir sind bezaubert von den Menschen, der Natur- und Tierwelt sowie der Kultur. Die Reise war perfekt organisiert, die Unterkünfte atemberaubend! Meleck hat uns bestens begleitet, wir waren mehr als happy mit ihm an unserer Seite. Wir haben jeden Moment genossen!
Schon vor der Reise war der Service sehr gut. Nach jeder Anfrage haben Sie sich umgehend gemeldet, das hat mir sofort ein kompetentes Gefühl vermittelt. Bei jeder Unsicherheit habe ich eine professionelle Unterstützung erhalten, auch war das Büro telefonisch immer gut erreichbar. Die Reiseunterlagen waren sensationell, sehr informativ. Wir waren positiv überrascht von der schönen Dokumentationsmappe, der Schokolade, die passenden Kofferanhänger. (...)
Wir werden Sie unbedingt weiterempfehlen und möchten auf jeden Fall wieder mit Outback Africa verreisen, denn wir möchten noch einige Destinationen in Afrika besuchen.

Kundenmeinungen

Wir möchten uns bei Ihnen von ganzem Herzen bedanken für die Organisation dieser unvergesslichen Reise. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen, wir sind bezaubert von den Menschen, der Natur- und Tierwelt sowie der Kultur. Die Reise war perfekt organisiert, die Unterkünfte atemberaubend! Meleck hat uns bestens begleitet, wir waren mehr als happy mit ihm an unserer Seite. Wir haben jeden Moment genossen!
Schon vor der Reise war der Service sehr gut. Nach jeder Anfrage haben Sie sich umgehend gemeldet, das hat mir sofort ein kompetentes Gefühl vermittelt. Bei jeder Unsicherheit habe ich eine professionelle Unterstützung erhalten, auch war das Büro telefonisch immer gut erreichbar. Die Reiseunterlagen waren sensationell, sehr informativ. Wir waren positiv überrascht von der schönen Dokumentationsmappe, der Schokolade, die passenden Kofferanhänger. (...)
Wir werden Sie unbedingt weiterempfehlen und möchten auf jeden Fall wieder mit Outback Africa verreisen, denn wir möchten noch einige Destinationen in Afrika besuchen.

Denise Steimann, 13.01.2021

Ähnliche Reisen, die für Sie interessant sein könnten

Hauptbild der Reise
Namibia - Abenteuer für Familien
Campingsafari, Gruppenreise, Familienreise
Hauptbild der Reise
Namibia - Familiensafari mit Gästefarmen
Lodgesafari, Gruppenreise, Familienreise
Hauptbild der Reise
Around Namibia
Campingsafari, Gruppenreise
Hauptbild der Reise
Namibia-Rundreise Sossusvlei
Lodgesafari, Gruppenreise
Safari-Finder starten

Osten oder Süden Afrikas? Camping oder Lodge? Finden Sie in 6 Schritten heraus, welche Safari zu Ihnen passt:

Reiseart wählen

Von Lagerfeuerromantik bis Luxushotel: Bei Outback Africa bestimmen Sie, wie Sie Afrika erleben:

Über uns

Outback Africa wurde gegründet, weil wir unsere Begeisterung für Afrika-Safaris mit soviel Menschen wie möglich teilen wollen.

Safari Rustikal

Abenteuerliche Kleingruppenreisen. Oft mit Zelt, Schlafsack und gemeinsamem Kochen am Lagerfeuer. Natur hautnah.

Safari Komfortabel

Hotels, feste Lodges oder große Hauszelte – Sie wohnen immer bequem, mit Restaurant und Bar und teils Swimmingpool.

Safari Individuell

Diese Reisen werden für Sie maßgeschneidert. Entweder haben Sie Ihren eigenen Fahrer oder Sie fliegen zu kleinen Lodges und Camps.

Safari und Baden

Kombinieren Sie intensive Tierbeobachtungen in Ostafrikas Nationalparks mit einem erholsamen Strandurlaub.