White Pearl Resort

Luxusresort am weißen Strand von Ponta Mamoli am Indischen Ozean

Eine wahre Perle und als Geheimtipp gehandelte Luxus-Unterkunft ist das White Pearl Resort an der Südostküste Mosambiks in Ponta Mamoli, auch Lagunenküste genannt. Das im Oktober 2011 eröffnete Strand-Resort zeichnet sich besondern durch seine traumhaft schöne Lage am langen weißen Sandstrand des Indischen Ozeans aus. Durch kurze Entfernungen nach Maputo (circa 100 Kilometer) sowie zur Südafrikanischen Grenze (circa 25 Kilometer) ist diese Unterkunft leicht zu erreichen. Zum Resort gehören neben dem Restaurant auch eine Lounge, ein Souvenirshop, ein Swimmingpool mit Tagesbetten und Bar sowie ein PADI Tauch-Center, das entsprechende Kurse anbietet.

Die zum Meer hin ausgerichteten Suiten wurden auf Stelzen in die mit dichten Büschen bewachsenen Dünen gebaut. Sie sind im modernen und zeitgemäßen Design gehalten. Die 15 Pool Suiten verwöhnen ihre Gäste mit einem eigenen Pool auf der großzügigen Sonnenterrasse mit Panoramablick, Wohn- und Schlafbereich, Bad mit Wanne und Außendusche, Klimaanlage, Minibar, TV, Kaffee- und Teestation sowie WiFi. Die sechs Beach Pool Suiten verfügen im Vergleich zu den normalen Suiten über einen direkten Zugang zum Strand und liegen in erster Reihe am Fuße der Dünen.

Der Küstenabschnitt mit seinem klaren Wasser und den leicht zugänglichen Korallenriffen gehört zu den besten Tauchgebieten von Mosambik. Kein Wunder, dass hier vor allem Wasseraktivitäten im Vordergrund stehen. Sowohl Anfänger als auch Taucherfahrene kommen hier voll auf ihre Kosten. Darüber hinaus werden auch Reitausflüge, Schnorcheln, Kayaking, private Strandpicknicks und Candle-Light-Dinner sowie Schwimmen mit Delfinen und verschiedene Spa-Anwendungen angeboten. In den Sommermonaten (November bis Februar) können Sie mit etwas Glück die Eiablage bzw. das Schlüpfen der Lederrücken- und Karettschildkröten am Strand mitverfolgen. Somit kommt keine Zeit für Langeweile auf. Das Resort ist vom internationalen Flughafen Maputo aus per Kleinflugzeug in Kombination mit einem Allradwagentransfer zu erreichen, was insgesamt etwa eineinhalb Stunden dauert. Der 45-minütige Flug führt Sie über einsame Dünenlandschaften und über das Maputo Elephant Reserve bis nach Ponto do Ouro. Dort steigen Sie um in ein Allradfahrzeug, das Sie vorbei an malerischen Siedlungen in weiteren 45 Minuten zum White Pearl Resorts bringt. Selbstfahrer, die aus Südafrika kommen, können sich an der Grenze zu Mosambik nahe Kosi Bay abholen und in etwa 90 Minuten zum Strandresort bringen lassen.

 

RESORT-AUSSTATTUNG ALLGEMEIN

Lage:An der Südostküste Mosambiks am Ponta Mamoli, 100 km südlich von Maputo und rund 25 km zur Grenze von Südafrika
Anzahl der Zimmer:21 (davon 6 Beach Pool Suiten mit direktem Zugang zum Strand und 15 Pool Suiten)
Max. Anzahl von Gästen:45
Bar:ja
Swimming Pool:ja (großer Infinity Pool, zusätzlich Plungepools zu jeder Suite)
SAT-TV:nein
Internet-Anschluss:ja
Erreichbarkeit:rund 2 Stunden Fahrzeit nach Maputo, rund 1 Stunde Fahrzeit von der Grenze (Kosi Bay)
Aktivitäten:Wassersportaktivitäten (teilweise gegen Extragebühren, Walbeobachtungen, Bootsfahrten, Reiten, Massagen, Pirschfahrten im Maputo Elephant Reserve
Wäscheservice:ja
Kleine Gäste:sind willkommen

AUSSTATTUNG DER ZIMMER

Klimaanlage:ja
Ventilator:ja
Minibar:ja
Kaffee-Teezubereitung:ja
Butlerservice:ja
Safe:ja
Strom:ja
Fön:ja
Moskito-Netze:nein
Badewanne:ja
Dusche/ WC:ja
Plungepool:ja

Beste Reisezeit

Klimadaten

Mosambiks Klima ist tropisch geprägt, es gibt eine Trocken- und eine Regenzeit. An den Stränden im Süden des Landes sorgt der Südost-Passat für eine erfrischende Brise. Auch in der warmen Trockenzeit von April bis Oktober sind Regenschauer nicht ausgeschlossen. Mit angenehmen Temperaturen tagsüber, aber teils kühlen Nächten ist von Mai bis August zu rechnen. Hohe Luftfeuchtigkeit und Temperaturen um die 30 Grad herrschen in der Regenzeit von November bis März vor. Der Indische Ozean ist ganzjährig angenehm warm.


Ansprechpartner

Fragen zum Ablauf, Wetterkonditionen, Reisebestimmungen oder empfohlener Ausrüstung?

Unser Mitarbeiter Jens Döring war bereits mehrmals vor Ort und kann Ihnen wertvolle Tipps zur Planung dieser Safari geben.

037437 5388-15 oder
ed.acirfa-kcabtuo@snej

Ausrüstung und wichtige Informationen

Alles, was Sie zur Vorbereitung Ihrer Safari wissen müssen - bequem zum Herunterladen und Ausdrucken. Telefonnummer für Rückfragen inklusive.